26. Juni 2019 – Exkursion zur UPM GmbH nach Schongau

P R O G R A M M

Umweltkompetenz vor Ort
Umweltkompetenz und die Entwicklung innovativer Recyclingprodukte und -prozesse bei der UPM GmbH

Mittwoch, 26. Juni 2019

UPM Communication Papers, Friedrich-Haindl-Straße 10, 86956 Schongau

ab 16.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer

16.30 Uhr Begrüßung
Thomas Nieborowsky, Geschüftsführer KUMAS e. V.

16.40 Uhr Begrüßung und Präsentation des UPM-Werkes Schongau
Umweltverantwortung an einem besonderen Industrieanlagenstandort, Papierproduktion
im Zeitalter der Digitalisierung
Wolfgang Ohnesorg, Werksleiter

17.00 Uhr Umweltaspekte bei der Papierherstellung
Umweltmanagementsysteme, Steigerung der Ressourceneffizienz und Klimaschutzaktivitäten
zur CO2-Einsparung
Hendrik Krois, Faser- und Papiertechnologie

17.15 Uhr Wasser- und Abwassermanagement bei UPM in Schongau
Optimierte Wasserführung zur Reduzierung des Wasserverbrauchs und ressourcenschonende
Abwasseraufbereitung durch anaerobe Biogasgewinnung
Heiko Hilbert, Chemie und Umwelttechnologie

17.30 Uhr Entwicklung von Nebenprodukten im Werk Schongau
- Entwicklungsarbeiten und aktuelle Situation
- Praxisbeispiele (z. B. KUMAS-Leitprojekt 2018 „Envirofil“)
Heiko Hilbert, Chemie und Umwelttechnologie

17.50 Uhr Allgemeine Sicherheitshinweise für die Werksführung
Heiko Hilbert, Chemie und Umwelttechnologie

18.00 Uhr Imbiss und persönlicher Austausch

18.45 Uhr Rundgang durch das Werk Schongau

19.45 Uhr voraussichtliches Veranstaltungsende

19 Okt 2018

140 Jahre VDI Bezirksverein Augsburg

VON DIESEL BIS DIGITALISIERUNG

Dieses stolze Jubiläum feierten mehr als 250 Mitglieder des VDI Bezirksvereins Augsburg im staatlichen Textil- und...

26 Sep 2017

VDI Bezirksverein unterstützt den Start-Up-Wettbewerb ...

VDI Bezirksverein unterstützt den Start-Up-Wettbewerb des Green Factory Kolloquiums 2017 in Augsburg

 

Die Fachtagung fand zum vierten Mal statt....