Ingenieure machen Welterbe – Wanderausstellung

Ausstellungseröffnung: Freitag, 6. Dezember 2019, 10.00 Uhr

Wo: Technologiezentrum Augsburg • Foyer • Am Technologiezentrum 5 • 86159 Augsburg

Vorstellung der Ausstellung mit anschließendem Get-together.

 

Auch unserer Bezirksverein befasst sich mit dem Augsburger UESCO-Welterbe "Das Augsburger Wassermanagement-System". Die Ausstellung "Ingenieure machen Welterbe" zeigt am Beispiel von Technikpionieren und Ingenieuren wie z. B. Carl Buz und August Riedinger, welchen Beitrag Augsburger Ingenieurswissen zum Werden der Welterbestätte geleistet hat. Diese Ausstellung ehrt aber auch einen Augsburger der Gegenwart: das VDI-Mitglied Franz Winter, dessen Firma beziehungsweise Familie allein sechs der 22 Augsburger Denkmäler der Welterbebewerbung unterhält – sechs Wasserkraftwerke an Kanälen von Lech und Wertach.

Die Ausstellung ist vom 6. Dezember 2019 bis 24. Januar 2020 werktags von 8.00 bis 18.00 Uhr zu besichtigen.

19 Okt 2018

140 Jahre VDI Bezirksverein Augsburg

VON DIESEL BIS DIGITALISIERUNG

Dieses stolze Jubiläum feierten mehr als 250 Mitglieder des VDI Bezirksvereins Augsburg im staatlichen Textil- und...

26 Sep 2017

VDI Bezirksverein unterstützt den Start-Up-Wettbewerb ...

VDI Bezirksverein unterstützt den Start-Up-Wettbewerb des Green Factory Kolloquiums 2017 in Augsburg

 

Die Fachtagung fand zum vierten Mal statt....