Mit jungem Schwung in die Zukunft

Nahezu 100 Mitglieder unseres Bezirksvereins kamen zur diesjährigen Mitgliederversammlung. 

Nach dem Bericht des Vorsitzenden, Dipl.-Ing. David Abele, und der Präsentation des Schatzmeisters, Dipl.-Ing. Georg Muschik, wurde der gesamte Vorstand entlastet. 

Da sich Prof. Dipl.-Ing. Ulrich Thalhofer aus dem engen Vorstand zurückziehen möchte, stand die Neuwahl des stellvertretenden Vorsitzenden an. Einstimmig gewählt wurde der Jungingenieur B. Eng. Tobias Vogl MBA, der auch Leiter des Arbeitskreises „Entwicklung, Konstruktion und Vertrieb“ ist. Anschließend wurden zahlreiche Mitglieder des Augsburger Bezirksvereins für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Zum Abschluss ließen sich die Anwesenden durch den Kurzvortrag  „Denkmal der Ingenieurskunst – Augsburgs Wassertechnik auf dem Weg zum Welterbe“ von Martin Kluger, Autor und Verleger, motivieren, sich mit dem Thema näher zu befassen. 

Mit vielen guten Gesprächen bei köstlichem Essen und Trinken wurde der Abend beendet.

Bilder: Daniel Thalhofer

19 Okt 2018

140 Jahre VDI Bezirksverein Augsburg

VON DIESEL BIS DIGITALISIERUNG

Dieses stolze Jubiläum feierten mehr als 250 Mitglieder des VDI Bezirksvereins Augsburg im staatlichen Textil- und...

26 Sep 2017

VDI Bezirksverein unterstützt den Start-Up-Wettbewerb ...

VDI Bezirksverein unterstützt den Start-Up-Wettbewerb des Green Factory Kolloquiums 2017 in Augsburg

 

Die Fachtagung fand zum vierten Mal statt....

</